Russlands Außenminister Sergej Lawrow erklärte am Dienstag nach Gesprächen mit seinem slowakischen Amtskollegen und dem OSZE-Vorsitzenden, Miroslav Lajcak, die Blockierung der RT-Konten durch Facebook.

«Ich denke, es gibt keinen Zweifel, dass dies ein weiteres Beispiel für Druck gegen russische Medien und die Meinungsfreiheit ist. Das ist bedauerlich», sagte Lawrow.

Метки по теме: ; ;