Der syrische Parlamentspräsident Hammouda Sabbagh hat die offizielle Einladung seines jordanischen Amtskollegen zur Teilnahme an der 29. Konferenz der Arabischen Interparlamentarischen Union (AIPU) am kommenden Freitag in Amman angenommen.

Das schreibt die iranische Nachrichtenagentur IRNA. Die Einladung wurde bereits am 12. Februar beim Treffen einer jordanischen Parlamentsdelegation mit Parlamentspräsident Hammouda Sabbagh in Damaskus überreicht.

Laut lebanon24.com soll auch der Vorsitzende des libanesischen Parlaments Nabih Berri soll an dieser Konferenz unter dem Motto «Al-Quds (Jeruslaem) ewige Hauptstadt des Palästinenserstaates» teilnehmen. Ein weiterer Schwerpunkt der Konferenz sei die Rückkehr Syriens in die Arabische Liga.

Das 30. Gipfeltreffen der Arabischen Liga soll im März in Tunesien stattfinden.

Метки по теме: ;