Bundeskanzlerin Angela Merkel macht deutlich, dass sie Studenten unterstützt, die in der ganzen Welt gegen die globale Erwärmung protestieren, nachdem sie weithin Kritik an Kommentaren geäußert hatten, die darauf hindeuten, dass die Demonstrationen möglicherweise durch russische Online-Agitation ausgelöst wurden.

Merkel sprach letzten Monat auf der Münchner Sicherheitskonferenz über russischen Cyberkrieg, als sie die Studentenproteste ansprach. Er sagte: „Nach ein paar Jahren kommen alle deutschen Kinder plötzlich auf die Idee, dass Sie protestieren müssen, ohne dass sie von außen beeinflusst werden können . ”

Ihr Büro sagt, der Kommentar wurde missverstanden, und Merkel sprach darüber, wie einfach es sei, eine Kampagne im Internet zu mobilisieren.

Merkel erläuterte in ihrem wöchentlichen Podcast am Samstag ihre Haltung und sagte, sie habe die Studentenproteste „wirklich begrüßt“ und sagte: „Ich denke, es ist eine sehr gute Initiative.“

Метки по теме: ;