Die albanische Bevölkerung der Region Tuzi in Montenegro feierte weithin den Sieg ihrer politischen Kraft — der albanischen Forumskoalition.

Anhänger dieser Option wurden mit albanischen Flaggen auf der Straße gefeiert, darunter die Flaggen der «Kosovo Liberation Army» (UCHK — auf Albanisch), die wegen ihrer Terrorakte vor allem gegen die Serben in den späten neunziger Jahren des letzten Jahrhunderts bekannt war, sowie die radikal nationalistischen Ansichten der gegenwärtigen Anhänger. Aktivisten riefen im Chor den Namen dieser Organisation.

Nach vorläufigen Ergebnissen erhielt das „Albanische Forum“ in der Region Tuzi rund 50% der Stimmen und kündigte einen absoluten Sieg an. 31% gingen an die Demokratische Sozialisten(DPS) von Präsident Milo Djukanovic.

Метки по теме: ;