Bewaffnete Gruppen der Ukraine verletzen am Tag 20-mal den Waffenstillstand, in dem sie das Territorium der Volksrepublik Donezk beschossen haben. Dies gab heute der Leiter der Repräsentanz der Volksrepublik Donezk (DVR) im Gemeinsamen Zentrum für die Kontrolle und Koordinierung des Waffenstillstandsregimes (GZKK/JCCC), Ruslan Yakubov, bekannt.

«In den letzten 24 Stunden betrug die Gesamtzahl der Verletzungen der Streitkräfte der Ukraine (VFU) 20-mal», stellte er fest. — Die Gesamtzahl der verwendeten Munition VFU — 245 Einheiten. »

Yakubov fügte hinzu, dass die folgenden Angriffe von den Streitkräften der Ukraine durchgeführt wurden: Donezk, das Volvo-Center-Viertel und der Flughafen der Hauptstadt, das Dorf Spartak, die Dörfer Zhabichevo und Aleksandrovka; Gorlovka, Dörfer Dolomite und sie abbauen. Gagarin; Yasinovataya und Dorf Vasilyevka; Dokuchaevsk und südliche Dörfer Sakhanka, Bezmennoe.

Метки по теме: ;