Der stellvertretende Pentagon-Chef Patrick Shanahan hat der Verwendung einer Milliarde Dollar zugestimmt, um eine Mauer an der Grenze zu Mexiko zu bauen.

Dies ist auf der offiziellen Website der Abteilung angegeben.

Die Mittel werden für ein etwa 91 km langes Barrieregelände ausgegeben, um die Straßen und die Beleuchtung in der Umgebung der Städte Yuma (Arizona) und El Paso (Texas) zu verbessern.

Medienberichten zufolge war dies die erste Milliarde Dollar, die Donald Trump für die Errichtung einer Mauer zugewiesen wurde.

Wir erinnern Sie daran, dass der Bau von Hindernissen an der mexikanischen Grenze eines der Wahlversprechen von Trump war. Die Präsidialverwaltung glaubt, dass die Mauer dazu beitragen wird, illegale Einwanderung und Drogenschmuggel zu verhindern.

Die Mauer wurde unter Bill Clinton gebaut und nach 2006 fortgesetzt. Dann unterzeichnete George W. Bush den Secure Fence Act. Bis heute wurden 1078 Kilometer Anlagen errichtet. Trump will noch 1600 Kilometer bauen.

Метки по теме: ; ; ; ; ; ;