Bei einer Explosion in einem Vorort im Westen Stockholms wurden mehrere Personen leicht verletzt, berichtete die Aftonbladet-Zeitung am Mittwoch.


Die Explosion ereignete sich um 01.10 Uhr Ortszeit (03.10 Uhr Moskauer Zeit). Infolgedessen wurden die Fassade des Gebäudes und in der Nähe befindliche Autos beschädigt.

«Mehrere Personen befinden sich in einem Schockzustand, einer ist durch das Glas verletzt», zitiert Expressen den Polizeisprecher Fredrik Andersson.

Er fügte hinzu, dass die Polizei derzeit nicht den Grund für den Vorfall angeben kann, eine Untersuchung wird durchgeführt.

Метки по теме: ;