Der stellvertretende Außenminister von Belarus sagte, dass das Land der Europäischen Union nicht eintreten wird.

Dies hat er in seiner Rede auf dem Seminar „Umdenken der Souveränität in der modernen Welt“ gesagt.

„Die Europäische Union sollte uns als Nachbarn betrachten und nicht als ein Land, das der EU beitreten möchte. Bisher haben wir keinen solchen Wunsch“, sagte der Diplomat.

Darüber hinaus beabsichtigt das Land, seine Souveränität aufrechtzuerhalten.

Метки по теме: ; ;