Am 28. März donnerte eine Explosion in Mogadischu, der Hauptstadt Somalias.

Infolge einer starken Explosion wurden elf Menschen getötet und weitere 16 wurden mit unterschiedlichem Schweregrad verletzt.

In einem der Bezirke der Hauptstadt hat Unbekannter ein mit Sprengstoff gefülltes Auto in der Nähe des Hotelgebäudes, in dem sich auch ein Restaurant befand, in die Luft gejagt. 

Eine starke Explosion zerstörte das Gebäude des Restaurants. Besucher und Passanten wurden getötet. Bisher hat keine der in der Region tätigen Gruppen Verantwortung übernommen.

Метки по теме: ; ;