Kriegsschiffe der zweiten ständigen Kriegsmarine der NATO ziehen in Richtung Schwarzes Meer, berichtete CNN Turk.

Die Schiffe, die bereits durch die Dardanellen gezogen sind, fahren jetzt entlang des Marmarameers in Richtung Bosporus. Es wird erwartet, dass sie am Donnerstag gegen 18:00 Uhr Moskauer Zeit in das Schwarze Meer eindringen werden.

Zur NATO-Gruppe gehören ihr Flaggschiff-Zerstörer der niederländischen Marine Evertsen, die kanadische Fregatte Toronto, die spanische Fregatte Santa Maria, die türkische Fregatte Gelibolu und das Hilfsschiff der französischen Marine Var.

Es ist erwartet, dass kanadische und spanische Fregatten nach der Patrouille der Gruppe im Schwarzen Meer am 1. April in Odessa eintreffen werden.

Метки по теме: ; ; ; ; ; ; ;