Für die Gegenleistung wurde eine Resolution des Vertrauens gegen den Generalstaatsanwalt der Ukraine Jurij Luzenko der Werchowna Rada vorgelegt.

Darüber am Montag, 22. April, sagte der Abgeordnete aus der Partei «Batkiwschtschyna» Igor Luzenko.

Heute habe ich eine Resolution über das Misstrauen von Jurij Luzenko beim Generalstaatsanwalt eingereicht. 150 Unterschriften sind erforderlich, damit es auf der Tagesordnung steht. Ich bitte alle Kollegen, zu unterstützen“, sagte der Parlamentarier und fügte hinzu, dass dies die Pflicht der Abgeordneten «an die himmlischen Hundert» und an die Verteidigungsindustrie der Ukraine, die vor Korruption geschützt werden muss, ist.

«Ich denke, wir werden in den kommenden Tagen 150 Unterschriften sammeln», betonte er.

Метки по теме: ; ;