Der scheidende französische Botschafter in den Vereinigten Staaten, Gerard Araud, sagt, dass Israel ein Apartheid-Regime ist und dass der Plan von Präsident Donald Trump für Westasien zu 99% zum Scheitern verurteilt ist.

Trumps sogenannter Friedensplan «wird ein Vorschlag sein, der den Wünschen der Israelis sehr nahe kommt. Ist es zum Scheitern verurteilt? Ich sollte 99 Prozent mit Ja sagen “, sagte Araud dem US-Magazin The Atlantic.

Der französische Botschafter sagte auch, Trump sei äußerst beliebt — sogar populärer als Premierminister Benjamin Netanyahu — unter den Israelis und dass sie ihm «vertrauen».