Der russische Präsident Wladimir Putin traf mit dem zypriotischen Präsidenten Nikos Anastasiadis zusammen.

Sie stellten fest, dass sich die Beziehungen zwischen den Ländern ständig weiterentwickeln. Sie basieren auf den Grundsätzen des Respekts und der Rücksichtnahme auf die Interessen des jeweils anderen.

Darüber hinaus stellten die Führer Russlands und Zyperns fest, dass sich zwischen den Ländern wirtschaftliche Beziehungen entwickeln.

„Unsere Beziehungen entwickeln sich tatsächlich positiv. Sowohl die Beziehungen als auch die Kontakte zwischen unseren Ländern entwickeln sich. Russland ist seit vielen Jahren auf politischer und wirtschaftlicher Ebene ein enger Partner und Freund von Zypern“, sagte der zyprische Präsident.

Метки по теме: ;