Die Zeitung «Krasnaja Zwezda» berichtet, dass russische Kämpfer in der vergangenen Woche zweimal zum Schutz der Grenzen aufgebrochen waren.

An den Grenzen der Russischen Föderation haben 28 Flugzeuge Erkundung gemacht.

Kämpfer der russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte stiegen zweimal, um ausländische Flugzeuge abzufangen und zu begleiten.

Verstöße gegen den russischen Luftraum waren nicht erlaubt.