Britische Zeitung The Sunday Telegraph berichtet, dass die Möglichkeit besteht, dass Terroranschläge auf Sri Lanka wiederholt werden.

ISIS-Kämpfer können neue Angriffe auf touristische Stätten planen. Die Ziele können Indien, Malediven und ostafrikanische Resorts in Kenia und Tansania sein.

Über die Wahrscheinlichkeit neuer Angriffe berichtete die Veröffentlichung eines der Geheimdienstbeamten. Seiner Meinung nach verbrachten die Militanten früher viel Zeit im Machtkampf in Syrien und im Iran, und jetzt können sie es für die Planung von Terroranschlägen ausgeben.

Метки по теме: ; ; ;