Zuvor hatte Reuters berichtet, dass mehrere Stunden, nachdem der venezolanische Oppositionsführer Guaidó die Streitkräfte des Landes aufgefordert hatte, sich gegen Präsident Maduro zu stellen, wurden Schüsse gehört.

 

Es ist jedoch immer noch unklar, wer geschossen hat.

Laut Zeugen von Reuters wurden Männer in Militäruniformen beobachtet, die Guaidó begleiteten und mit Soldaten, die angeblich Maduro unterstützen, Feuer gewechselt haben.

Der venezolanische Minister für Kommunikation und Information, Jorge Rodriguez, sagte, dass die Behörden mit einer kleinen Gruppe von Militärangehörigen, die zum Putsch im Land «beitragen», zu tun haben.

Метки по теме: ; ;