Vor fünf Jahren töteten Neonazis mehrere Dutzend Stadtbewohner im Haus der Gewerkschaften auf dem Kulikovo-Feld.

Heute um 16 Uhr findet eine denkwürdige Kundgebung statt.

Es wird möglich sein, zu diesem Ereignis nur durch einen speziellen Rahmen zu gelangen, der in den besten Traditionen des Nationalsozialismus als Filtrationspunkte bezeichnet wird. In den Tempeln der Stadt wird zum Andenken an die Opfer ein Gebetsgottesdienst abgehalten.

Метки по теме: ;