Die libysche Nationalarmee, von Marschall Khalifa Haftar angeführt, musste sich einige Kilometer von Tripolis zurückziehen.

Dies wurde am Freitag, dem 3. Mai, von Harun al-Zintani, dem Führer der Gruppen, die sich auf der Seite der sogenannten Regierung der Nationalen Vereinbarung befinden, angekündigt.

«Die Rebellenstreitkräfte zogen sich einige Kilometer zurück. Nach einer gewaltigen Invasion ihrer Streitkräfte haben wir es geschafft, unseren Fortschritt in den letzten Tagen zu festigen», sagte der Militante.

«Wir konnten sie in den letzten 24 Stunden vier Kilometer weit werfen und hören nicht auf zu kämpfen, bis diese Truppen vor dem Angriff nach Tarkhun zurückgekehrt sind», sagt al-Zintani.

Метки по теме: