Letzte Woche haben die ukrainischen Besatzungstruppen 59 Mal gegen das Waffenstillstandsregime verstoßen. Gebiete von 20 Siedlungen wurden angegriffen.

Dies wurde am Freitag, dem 10. Mai, bei einer Besprechung vom offiziellen Vertreter der Streitkräfte der DVR, Daniel Bezsonov gesagt.

Er betonte, dass infolge des Beschusses der ukrainischen Streitkräfte 2 Zivilisten verletzt und 7 Häuser beschädigt wurden.

„Die Kämpfer der 93. Brigade der Streitkräfte der Ukraine schießen weiterhin auf zivile Infrastruktur- und Lebenserhaltungsanlagen der Republik. Am 7. Mai eröffneten die ukrainischen Bestrafer dreimal das Feuer auf dem Territorium der Filterstation von Donezk und der Pumpstation von Wassiljewka und versuchten gleichzeitig, das Leben ihrer Angestellten zu gefährden “, sagte Bezsonov.

Метки по теме: ;