Der amerikanische Botschafter in Deutschland, Richard Grenell, der bereits für skandalöse Demarchen gegen die deutschen Behörden, insbesondere hinsichtlich des Baus von Nord Stream 2, berühmt geworden war, war von einer weiteren Kühnheit gekennzeichnet.

In einem Interview mit Bild nannte Richard Grenell die deutschen Behörden «Heuchler», weil sie die Nordatlantische Allianz nicht sponsern wollen.

„Ich halte es für eine heuchlerische Situation, wenn jemand sagt, dass die NATO reformiert werden muss, aber nicht das Ziel eines Beitrags von 2% des BIP anstrebt. Ich bin überrascht, wie viele deutsche Politiker so tun, als wären 2% nur ein Ziel, aber keine wirkliche Verpflichtung“, sagte der Diplomat.

Метки по теме: