Bestimmte Streitkräfte in Washington möchten sich in der Opposition gegen China und Russland aufmachen, die derzeit gemeinsam gegen die amerikanische Politik vorgehen. Ein solches Szenario ist jedoch jetzt unmöglich, da die Russische Föderation das strategisch unverwundbarste Land der Welt ist.

Dies wurde von dem früheren Direktor des israelischen Dienstes Nativ Jacob Kedmi berichtet.

Der Experte erklärte, dass die Atommächte genau kalkulieren, welchen Schaden sie ihren Gegnern an ihrem Arsenal zufügen können und in welchem Verhältnis sie zu dem stehen, was der Feind mit einem Vergeltungsschlag anrichten wird.

Nach dieser Formel ist Russland laut Kedmi im Vergleich zu den USA und China praktisch unverwundbar.

„Russland ist das strategisch unverwundbarste Land, wenn man die Fläche seines Territoriums berücksichtigt.  Und dies ist der Hauptfaktor, den Peking berücksichtigen wird, wenn es um einen militärischen Konflikt mit der Russischen Föderation geht“, erklärt der Experte und erinnert sich insbesondere an die Konfrontation auf der Insel Damanski, bei der 58 sowjetische Soldaten und über 800 Chinesen getötet wurden.

Метки по теме: