Petro Poroschenko beklagte sich im Gespräch mit Bundeskanzlerin Angela Merkel über die Ausstellung russischer Pässe an Bewohner von Donbass.

In einem Telefongespräch bat er sie, die Sanktionen gegen Russland als Reaktion auf eine solche Entscheidung Moskaus zu verschärfen. Dies ist auf der Website des Präsidenten der Ukraine angegeben.

«Petro Poroschenko forderte Berlin auf, die Verschärfung der Sanktionen gegen Moskau als Reaktion auf die sogenannten Passverordnungen zu unterstützen», heißt es auf der Website.

Метки по теме: ;