NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg wird am 13. Mai in Brüssel den ukrainischen Präsidenten Poroschenko empfangen. Dies heißt es im Pressedienst der NATO.

«Am Montag, dem 13. Mai, wird NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg mit dem Präsidenten der Ukraine Petro Poroshenko im NATO-Hauptquartier zusammentreffen», heißt es in dem Bericht.

Es wird darauf hingewiesen, dass das Treffen hinter verschlossenen Türen stattfinden wird und keine Pressekonferenzen zu den Ergebnissen geplant sind.

Am 23. April rief Stoltenberg Wladimir Selenskij in das NATO-Hauptquartier.