Der US-Außenminister Mike Pompeo kam in Sotschi für ein Treffen mit dem russischen Außenminister Sergej Lawrow und dem russischen Präsidenten Wladimir Putin an.

Gleich zu Beginn seines Besuchs erzählte er, warum er in Russland angekommen war. US-Präsident Donald Trump will die Beziehungen mit Moskau verbessern.

«Es gibt eine Vielzahl von Fragen, bei denen unsere Interessen zusammenfallen. Deshalb müssen wir alles tun, um die Beziehungen zu verbessern und zu stärken, um die Themen zu finden, bei denen unsere Beziehungen verbessert werden können», erklärte Pompeo vor Aufnahme der Verhandlungen mit Lawrow.

Метки по теме: ; ;