Der frühere britische Außenminister Boris Johnson erwägt, Theresa May als Premierministerin abzulösen, berichtet The Telegraph.

«Natürlich werde ich das tun», beantwortete Johnson die Frage der Journalisten.

Boris Johnson war einer der Minister, die die Regierung wegen Meinungsverschiedenheiten mit May vor dem Hintergrund des Austritts Großbritanniens aus der Europäischen Union verlassen haben.

Wie zuvor von News Front berichtet, legte Theresa May eine Bedingung dem Unterhaus vor. Sie erklärte sich bereit, das Amt des Regierungschefs freiwillig niederzulegen, wenn die Parlamentarier ihren Entwurf für ein EU-Brexit-Abkommen unterstützen.

Метки по теме: ;