Das russische Verteidigungsministerium teilte mit, die Terrororganisation Jabhat al-Nusra* bereite die Durchführung einer Provokation in der Nähe der Stadt Saraqeb in der Provinz Idlib vor, um die russischen Luft- und Raumfahrtkräfte des angeblichen Einsatzes chemischer Waffen gegen Zivilisten zu beschuldigen, also eine sogenannte Aktion unter falscher Flagge (False-Flag).

„Laut den Bewohnern der Siedlung Saraqeb bereiten die Kämpfer der Nusra-Front in diesem Gebiet eine Provokation mit giftigen chemischen Substanzen und Fragmenten der russischen Luftfahrtmunition vor. gegen Zivilisten in der Provinz Idleb “, sagte das Ministerium am Freitag in einer Erklärung.

Al-Nusra-Terroristen bereiten sich darauf vor, den mutmaßlichen Einsatz chemischer Waffen in der Nähe der Stadt Saraqeb zu filmen, um die russischen Luft- und Raumfahrtkräfte dazu zu bewegen, das Video anschließend online in sozialen Medien zu verbreiten.

*auch unter dem Namen Hay´at Tahrir asch-Sham bekannt — ein Al-Kaida-Ableger, desssen Aktivitäten in Russland verboten sind.

Метки по теме: ; ; ; ;