Theresa May, die ihren Ruf durch den Versuch, den Brexit-Deal voranzutreiben, ruiniert hat, wird bald das Amt der Regierungschefin freigeben.

Die Bürger des Landes ziehen es vor, den ehemaligen Außenminister Boris Johnson an ihrer Stelle zu sehen, berichtet YouGov.

Johnsons Kandidatur ist von 39 Prozent der Befragten unterstützt. Gleichzeitig belegt der Ex-Minister für den Brexit Dominic Raab den zweiten Platz in der Rangliste.

Bei den Vertretern der Konservativen Partei ist auch Sympathie auf Johnsons Seite. Er ist von 59% der Befragten unterstützt, gegenüber 41% von Raab.

Wie zuvor von News Front berichtet, kündigte Boris Johnson seine Absicht an, um den Posten des Premierministers, den Theresa May freiwillig abgeben möchte, wenn das Parlament ihre Version des Abkommens mit Brüssel unterstützt, zu kämpfen.

Метки по теме: ; ; ;