Der Weg der Ukraine zur Mitgliedschaft in der Nordatlantischen Allianz führt durch die Reformen des Sicherheitssektors. Das Land muss jedoch mit der Korruption fertig werden.

Eine solche Erklärung wurde am Dienstag, dem 21. Mai, vom stellvertretenden NATO-Generalsekretär für politische Angelegenheiten und Sicherheitspolitik, Alejandro Alvargonesles, bei einer Galaveranstaltung anlässlich des 70. Jahrestages der NATO abgegeben.

„Die Ukraine muss Korruption bekämpfen, den Sicherheitssektor reformieren, die öffentliche Kontrolle darüber aufbauen — und das Ergebnis wird sein. Die Ukraine hat das verdient“, sagte Alvargonesles.

Метки по теме: ;