US-Vizepräsident Mike Pence sagte, dass Washington alle Handlungsoptionen in Venezuela erwägt.

Картинки по запросу Guaidó

Dies wurde von dem Pressedienst des Weißen Hauses berichtet.

Laut Pence führte der amerikanische Staatschef Donald Trump eine Koalition von mehr als 50 Staaten an, die Juan Guaidó, den Vorsitzenden der Oppositionsnationalversammlung von Venezuela, als Interimspräsidenten anerkannten.

Er sagte, dass die Vereinigten Staaten weiterhin wirtschaftlichen und diplomatischen Druck auf Venezuela und seine Gönner in Kuba ausüben werden.

«Präsident Trump hat klargestellt, dass alle Optionen auf dem Tisch liegen», sagte Pence.

Zuvor traf sich der Vertreter des venezolanischen Oppositionsführers Carlos Vecchio mit Vertretern des Außenministeriums und des Pentagon.

 

Метки по теме: ; ; ;