Nationalisten haben einen weiteren Protest in der Nähe des Gebäudes des ukrainischen Parlaments durchgeführt.

 

Dies wurde am Mittwoch, 22. Mai, von den lokalen Medien berichtet.

Berichten zufolge nehmen an der Demonstration mehrere hundert Radikale der Gruppierung Nationales Korps und der ultrarechten Partei Swoboda (Freiheit) teil. Sie unterstützen das offenes Parteienlistenwahlgesetz.

Wie in den Medien berichtet, patrouillieren rund dreißig Sicherheitsbeamte am Gebäude des Parlaments. Die Situation bleibt ruhig.

Метки по теме: ;