Die syrische Armee hat eine Drohne abgeschossen, die von Militanten in der Nähe des Flughafens Hama, wo syrische Regierungstruppen mit den Überresten von Terroristen und illegalen bewaffneten Gruppen kämpfen, gestartet wurde.

Ein von Augenzeugen auf Twitter hochgeladenes Video zeigt syrische Luftverteidigungssysteme in Aktion.

 

Als die Drohne abgeschossen wurde, bemerkten Beobachter, dass sie anscheinend ferngesteuert war und wie eine bewaffnete Drohne aussah, die von Militanten eingesetzt wurde, um die russische Militärbasis in Syrien anzugreifen.

Kurz vor dem Angriff auf den Flughafen Hama wurde ein ähnlicher Angriff auf das Kraftwerk Al-Zara südlich von Hama durchgeführt.

Seit Anfang der Woche führt die syrische Armee heftige Kämpfe mit den Militanten «Dzhebhat al-Nusra» * in der Provinz Hama.

Nach Angaben von Vertretern des russischen Zentrums für die Aussöhnung der Kriegsparteien nahmen etwa 500 Militante an einer der Kämpfe teil.

 

* — Organisation, die in Russland verboten ist.

Метки по теме: ;