Die Regierung von Donald Trump arbeitet an einem 7-Milliarden-Dollar-Deal zur Lieferung von Waffen nach Saudi-Arabien und in die Vereinigten Arabischen Emirate.

Medienberichten zufolge ist das Weiße Haus bereit, die arabischen Länder mit Waffen, Flugzeugen und sogar Präzisionslenkflugkörpern zu beliefern. Der Kongress kann das Abkommen verbieten, in dessen Zusammenhang der Leiter des US-Außenministeriums, Michael Pompeo, beabsichtigt, einen Ausnahmezustand zu verhängen.

Kongress kann das Geschäft verbieten. In diesem Zusammenhang beabsichtigt der Leiter des US-Außenministeriums, Michael Pompeo, den Ausnahmezustand zu verhängen.

Dies führt zu Unzufriedenheit in den Reihen der Demokraten und in der Republikanischen Partei. Letzter Versuch des Kongresses, die Lieferung von amerikanischen Waffen an die Vereinigten Arabischen Emirate und Saudi-Arabien zu verbieten, schlug fehl, weil Trump ein Veto gegen das Regulierungsgesetz einlegte.

Метки по теме: ;