Eine Gruppe von Abgeordneten der Werchowna Rada der Ukraine legte am Freitag, den 24. Mai, beim Verfassungsgericht Beschwerde gegen ein Dekret von Präsident Zelensky über die Auflösung des Parlaments ein. Dies teilte der Abgeordnete der «Volksfront» Teteruk auf dem Fernsehsender «Direct» mit.

„Ab heute können wir sagen, dass eine Gruppe von Abgeordneten in Höhe von 62 Personen einen entsprechenden Anspruch an dem Verfassungsgericht der Ukraine eingereicht gegen das verfassungswidrige Dekret des Präsidenten zu appellieren. Wir betrachten das Prinzip der Rechtsstaatlichkeit als das wichtigste Prinzip unseres Staates “, sagte T