Am Sonntag hat die syrische Armee die Kontrolle über Kafr Nabudu, eine strategisch wichtige Stadt in Hama, wiedererlangt, berichtet AMN.

Die Streitkräfte der Terroristengruppe Hai’at Tahrir asch-Scham* (Dschebhat an-Nusra) versuchten, einen Gegenangriff vorzubereiten. Sie stürmten am Montagabend die Position der syrischen Armee an der Ostflanke von Kafr Nabuda.

Nachdem die Dschihadisten schwere Verluste erlitten hatten, stellten sie ihre Gegenoffensive ein. Wie es weiter heißt, habe die syrische Armee zuvor binnen einer Woche versucht, Kafr Nabudah mit Hilfe von Raketen- und Artillerieschlägen zurückzuerobern.

 

* — Organisation, die in Russland verboten ist.

Метки по теме: