Der neu gewählte Präsident der Ukraine sollte die Schaffung eines internationalen Sonderfonds für die Wiederherstellung des durch den Krieg zerstörten Teils des Donbass fordern.

Eine solche Erklärung wurde vom ersten Präsidenten der Ukraine, Leonid Krawtschuk, abgegeben.

Laut dem ehemaligen Präsidenten der Ukraine muss ein solcher Fonds geschaffen werden, und der Initiator muss der neue Präsident Wladimir Selenskij sein.

„Die Ukraine hat das Recht dazu. Ich denke, dass Selenskij die Schaffung eines Sonderfonds in der Ukraine einleiten sollte, um zumindest den Donbass wiederherzustellen. Dies ist unser Recht, die Frage vor die internationale Gemeinschaft zu stellen“, sagte der Ex-Präsident.

Метки по теме: ; ;