Präsident der Ukraine Wladimir Selenskij hat Brüssel für seinen ersten Auslandsbesuch ausgewählt.

Laut der offiziellen Website des ukrainischen Staatschefs finden am 4. und 5. Juni Selenskijs Sitzungen mit der Führung der Europäischen Union und der NATO statt.

In Brüssel soll Selenskij mit dem Präsidenten des Europäischen Rates, Donald Tusk, dem Präsidenten der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker, dem Generalsekretär der NATO, Jens Stoltenberg, sowie «weiteren hochrangigen Vertretern der europäischen und euro-atlantischen Strukturen» zusammentreffen, sagte der Pressedienst des ukrainischen Präsidenten.

Метки по теме: