Uliana Suprun, die als Gesundheitsministerin der Ukraine fungiert, schlägt vor, Waisenhäuser im Land zu beseitigen.

Laut ihr wurden im vergangenen Jahr globale Änderungen im System der Unterstützung von Kindern eingeleitet. Suprun betont, dass Kinder in Familien aufwachsen sollten und dass Zentren für medizinische Rehabilitation und Palliative für Kinder  anstelle von Waisenhäusern geschaffen werden müssen.

Änderungen müssen schrittweise erfolgen. Bis 2020 werden die Internate weiter arbeiten. Aber dann werden die Kinder nicht mitnehmen. Sie sagen, dass bis zu diesem Zeitpunkt alle Voraussetzungen geschaffen sind, damit die Kinder in ihren eigenen Familien oder bei Pflegeeltern leben können, falls dies nicht möglich ist. Und bis 2023 sollen Rehabilitationszentren Waisenhäuser ersetzen.

Anscheinend entschied Suprun, dass sie genug Kraft hatte, um die menschliche Natur zu verändern und ein Problem zu lösen, das kein Land lösen konnte. Wie sie das machen wird, hat sie leider nicht gesagt.

Метки по теме: ;