NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg ist bereits nach Nordmakedonien gereist. Er wird zwei Tage dort bleiben.

Er kam am 2. Juni in Skopje an. Mitglieder des Nordatlantikrats sollten sich ihm anschließen.

Während seines Besuchs plant Stoltenberg, mit der Regierung des Landes die Reformen zu besprechen, die auf Nordmakedonien warten. Dieses Land wird möglicherweise das nächste Mitglied der Allianz.

Метки по теме: ;