An der Feier zum 75. Jahrestag der Landung der Alliierten in der Normandie nahmen US-Präsident Donald Trump und sein französischer Amtskollege Emmanuel Macron, die britische Premierministerin Theresa May und der kanadische Premierminister Justin Trudeau teil.

Früher im Elysee Palace wurde berichtet, dass die Zeremonie in der Normandie nicht auf der Ebene der Staatsoberhäupter, sondern auf der Ebene der Ministerpräsidenten stattfinden wird.

Am Vorabend berichtete der russische Botschaft in Paris, dass Russland eine Einladung zu Feierlichkeiten anlässlich des 75. Jahrestages der alliierten Landungen in der Normandie erhalten hatte, die Ebene der Vertretung wurde jedoch nicht angegeben.

Метки по теме: ;