Der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko hat dem kasachischen Präsidenten Qassym-Schomart Toqajew zu seinem Wahlsieg gratuliert.

Der Präsident ist überzeugt, dass Toqajew dank seiner politischen Weisheit und seiner reichen Lebenserfahrung die dynamische Entwicklung Kasachstans sicherstellen und zum Wohlstand der Bürger und zur Stärkung eines gemeinsamen eurasischen Hauses beitragen kann.

„Ich bin überzeugt, dass eine nachhaltige Erweiterung der belarussisch-kasachischen Zusammenarbeit, die auf den Prinzipien des gegenseitigen Vertrauens und einer strategischen Partnerschaft beruht, den Interessen unserer Völker entspricht. In diesem Zusammenhang nehme ich mit Dankbarkeit die Einladung an, in der nächsten Zeit zu einem offiziellen Besuch nach Kasachstan zu reisen“, geht aus dem Gratulationsschreiben hervor.

Alexander Lukaschenko wünschte Qassym-Schomart Toqajew Gesundheit und neue Erfolge im hohen Amt, dem kasachischen Volk wünschte er Frieden und Prosperität.

 

BelTa

Метки по теме: ;