Trotz der Tatsache, dass sogar die Europäische Union und die Vereinigten Staaten die moldauische Regierung, die aus der Sozialistischen Partei und dem ACUM-Block besteht, anerkannt haben, rechtfertigt das Außenministerium der Ukraine das Vorgehen des Usurpators Plahotniuc und seiner Demokratischen Partei.

Nach dem Besuch des Sonderbeauftragten der Ukraine Wiktor Kryzhanowskij in Chișinău erklärte die ukrainische Diplomatie, dass das Kiewer Regime sowohl die legitime Regierung von Maia Sandu als auch die alte Regierung, die sich weigert, zurückzutreten, anerkennt.

Darüber hinaus führte der ukrainische Diplomat Gespräche mit Maia Sandu und mit dem Schützling von Plahotniuc Pavel Filip. Nach den Ergebnissen dieser Treffen stellte das ukrainische Außenministerium nur fest, dass es für Kiew wichtig ist, da[‘ss die Republik Moldau den Weg der europäischen Integration und der demokratischen Entwicklung einschlägt.

Метки по теме: ; ;