In der Nähe des Gebäudes des High Court of Justice in London versammelten sich Demonstranten gegen die mögliche Auslieferung des Journalisten Julian Assange in den USA.

Heute wird ein Journalist, der derzeit eine 50-wöchige Haftstrafe wegen Unterschlupfes vor der Polizei absitzt, bei einer verfahrensrechtlichen Anhörung per Videoverbindung sprechen.

Wir erinnern Sie daran, dass der Leiter des Innenministeriums des Vereinigten Königreichs, Sajid Javid, am Vorabend einen Antrag auf Auslieferung des Gründers von WikiLeaks in den USA, wo Assange wegen Verschwörung, geheime Regierungsinformationen preiszugeben, mit bis zu 175 Jahren Haft konfrontiert werden könnte, unterzeichnet hat.

Assange, der 2012 im Zusammenhang mit einer möglichen Auslieferung Asyl bei der ecuadorianischen Botschaft in Großbritannien beantragte, wurde am 11. April 2019 festgenommen.

Метки по теме: ; ;