Das US-Militär hat ein körniges Video veröffentlicht, das angeblich ein iranisches Marineschiff zeigt, das eine nicht explodierte Mine entfernt, die am Rumpf des im japanischen Besitz befindlichen Tankers Kokura Courageous befestigt ist, der im omanischen Meer angegriffen wurde.

Laut der iranischen Nachrichtenagentur Press TV wurde das Video am späten Donnerstag vom US-amerikanischen Zentralkommando veröffentlicht und zeigt angeblich «iranische Seeleute», die eine Mine aus dem Rumpf von Kokura Courageous entfernen.

In dem Video wird ein kleineres Boot gezeigt, das an der Seite des japanischen Tankers vorbeifährt. Eine Person steht auf dem Bug des Bootes und kann sehen, wie sie einen Gegenstand aus dem Tankrumpf entfernt.

Die USA behaupten, dass das Objekt wahrscheinlich eine nicht explodierte Mine ist. Video von US-Flugzeugen eines IRGC-Patrouillenboots der Gashti-Klasse, das eine nicht explodierte Napfschneckenmine von M / T Kokuka Courageous entfernt. Dort explodierte eine Mine.Ihre 21 Besatzungsmitglieder wurden von der US Marine gerettet, ein Matrose wurde leicht verletzt.