Die Regierung von US-Präsident Donald Trump erwägt die Möglichkeit, Sanktionen gegen die Türkei im Juli zu verhängen, da Ankara russische Raketenabwehrsysteme S-400 kaufen will.

Wir sprechen über drei neue Sanktionspakete gegen die türkische Seite. Die schwerwiegendsten Einschränkungen, die von Beamten des Nationalen Sicherheitsrates der USA, des Außenministeriums und des US-Finanzministeriums erörtert sind, «werden der Wirtschaft der Türkei schaden, die bereits schwere Zeiten durchmacht.»

Berichten zufolge, ist die Idee, Sanktionen, die nach dem CAATSA-Gesetz gegen Seiten verhängt sind, die mit Russland Geschäfte machen, gegen mehrere Unternehmen des türkischen Verteidigungssektors zu verhängen, derzeit am stärksten unterstützt.

Solche Beschränkungen sollten die türkischen Unternehmen aus dem US-Finanzsystem entfernen, was den Kauf von amerikanischen Produkten oder den Verkauf ihrer Produkte in den Vereinigten Staaten praktisch unmöglich macht.

Zuvor sagte der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan, dass Ankara «bald» russische S-400-Luftverteidigungssysteme erhalten wird.

Метки по теме: ; ; ; ; ;