Der moldauische Präsident Igor Dodon sagte, dass die Regierungskoalition im Parlament keinen der Abgeordneten der Demokratischen Partei in ihre Reihen aufnehmen wird.

„Wir werden keinen einzigen Abgeordneten von irgendeiner Fraktion akzeptieren. Wenn wir mit Maia Sandu und Andrej Năstase nicht über ideologische Erwägungen hinausgehen können, werden wir uns treffen und beschließen, vorgezogene Parlamentswahlen anzukündigen“, sagte der Präsident in einem Interview mit europalibera.org.

Метки по теме: ; ;