In den letzten zwei Jahren haben syrische Regierungstruppen während der Landräumungsoperation Dutzende von Waffen- und Munitionslagern entdeckt.

Die syrischen Behörden und das Militär haben ein weiteres großes Arsenal von Terroristen entdeckt, darunter Raketenwerfer, tragbare Panzerabwehrwaffen, Granaten und Sturmgewehre sowie Kommunikationsmittel, Gasmasken, Medikamente und Kleidung.

Die letzte Entdeckung wurde in einer verlassenen Siedlung in der ostsyrischen Provinz Deir ez-Zor gemacht.

Nach Angaben der Syrian Arab News Agency haben das Militär und die lokalen Behörden das Lager in Zusammenarbeit mit der lokalen Bevölkerung entdeckt. Anwohner berichteten, dass das Versteck von IS*-Kämpfern genutzt wurde, um ihre Operationen auf dem Land vor dem Hintergrund der jüngsten Zunahme von Angriffen in der Region zu koordinieren. In der Nähe der Ausrüstung und des Zubehörs hingen mehrere Fahnen mit dem Banner der Terroristen.

 

* — Organisation, die in Russland verboten ist.

Метки по теме: ; ; ;