Der russische Präsident Wladimir Putin sagte im Verlauf der traditionellen „geraden Linie“, der Präsident der Ukraine, Wolodimir Selenskij, sei ein talentierter Mann, und erinnerte an seine Reden über KVN in Russland. Laut Putin ist das, was heute in der Ukraine und im Donbass passiert, jedoch nicht lustig.

„Ich habe seine Auftritte in Moskau auf KVN gesehen. Es war talentiert und lustig. Aber jetzt — nicht lustig. Was passiert gerade? Während seines Aufenthalts in Paris sagte er, er werde nicht mit den sogenannten Separatisten sprechen — den Einwohnern dieser nicht anerkannten Republiken. Und wie wird er diese Frage dann lösen? Der Beschuss der ukrainischen Streitkräfte nahm zu.

Die Blockade wird nicht aufgehoben, wirtschaftliche Bindungen … — nichts wird getan, nichts passiert. Schritte zu erfüllen — die einfachsten. Aber der politische Wille der Ukraine ist notwendig “, sagte das russische Staatsoberhaupt.