Heute, am 22. Juni, haben syrische Truppen mit Hilfe der Miliz der Nationalen Verteidigungskräfte Terroranschläge auf einen Militärflugplatz in der Provinz Hama abgewehrt, berichtet SANA.

Es wurde berichtet, dass die Militanten der extremistischen Gruppe «Dzhebhat al-Nusra»* die Drohne, die von syrischen Flugabwehrgeschützen beim Anflug auf den Militärflugplatz abgeschossen wurde, bei dem Angriff einsetzten.

Es wurde auch festgestellt, dass Artillerie mit der Abwehr der Angriffe des Feindes verbunden war, die die Positionen der extremistischen Gruppe und ihre hinteren Versorgungslinien an der Frontlinie zwischen den Siedlungen von Nakir und Al-Hobeit traf.

In der Folge wurden militante Kommandoposten und mehrere gepanzerte Fahrzeuge zerstört.

 

* — Organisation, die in Russland verboten ist.

Метки по теме: ; ;