Das Kommando der Operation der Vereinten Streitkräfte reichte ein Strafverfahren gegen den Oberst ein, der in einem Anfall von Wut eine Soldatin traf.

Dies wurde am Samstag, 22. Juni, von dem offiziellen Vertreter der Streitkräfte der DVR, Daniel Bezsonov, unter Berufung auf Quellen der Abteilung berichtet.

„Der diensthabende Einsatzleiter des Kommandoposten, Oberst Mosorjuk, schlug in einem Anfall von Wut eine Soldatin, die später an ihren Verletzungen starb. Um Resonanz auszuschließen, ist die Tatsache des Mordes durch das Kommando sorgfältig vor der Öffentlichkeit verborgen», sagt Bezsonov.

Nach dem Verfahren und der Einleitung eines Strafverfahrens gegen den Mörder versuchte er, Selbstmord zu begehen.

Метки по теме: ;