Am vergangenen Tag haben die ukrainischen Besatzungstruppen 20 Mal gegen den Waffenstillstand verstoßen.

Dies wurde am Donnerstag, 27. Juni, von dem offiziellen Vertreter der Streitkräfte der DVR, Daniel Bezsonov, berichtet.

Dem Ministerium zufolge haben die ukrainischen Streitkräfte auf Siedlungen von Krasny Partisan, Kominternowo, Sachanka, Jasinowataja, Weseloje, Wasiljewka, Jakowlewka, Alexandrowka, Trudowskaja, Spartak und auch auf das Flughafengebiet von Donezk geschossen.

Die Sicherheitskräfte verwendeten Flugabwehrgeschütze mit Brandmunition, Mörser, gepanzerten Infanteriefahrzeugen, Granatwerfern verschiedener Systeme, schweren Maschinengewehren und Kleinwaffen.

«Insgesamt hat der Feind 144 Minen, 27 davon mit einem Kaliber von 120 mm, auf dem Territorium unserer Republik abgefeuert», sagte Bezsonov.

Метки по теме: ;